Beachwoche FAQ

Alles dies solltet man wissen. Wenn es doch noch Fragen geben sollte, so steht Euch Kolja Kreutz unter der Adresse holwaiiderbeachwoche@web.de zur Verfügung.

Auf welchem Niveau wird gespielt?

Um zur Holwai'ider Beachwoche zu kommen, muss man keinerlei Voraussetzungen erfüllen. Jeder ist willkommen, der sich willkommen fühlt. Um an den Turnieren teilzunehmen, sollten Volleyball-Grundfertigkeiten vorhanden sein – ein Volleyball sollte im unteren und oberen Zuspiel gespielt werden können und ein Aufschlag sollte über das Netz gebracht werden. Von hier an haben wir über Hobbyspieler, D, C, B und A Turnierspieler und Spielerinnen alles dabei. Wir werden uns Mühe geben, die Turniere sinnvoll zu staffeln, sodass alle Spaß haben und nicht zwei Teams vollkommen unterschiedlicher Spielniveaus aufeinander treffen.

Welchen Turniermodus spielen wir?

Für Kenner: Sowohl Mixed als auch Männer/ Frauen: Vorrunde Schweizer System, Hauptrunde: Double-Out.
Im Detail: Wir werden sowohl ein Mixed Turnier über zwei Tage (Vorrunde Montag, Finalrunde Dienstag) als auch ein Damen bzw. Herren Turnier über zwei Tage spielen (Vorrunde Donnerstag, Finalrunde Freitag). Dabei sollen alle Platzierungen ausgespielt werden, man fliegt also nicht aus dem Turnier. Man kann sich immer nur für beide Turniertage anmelden!
Am jeweils ersten Turniertag spielen wir in der Vorrunde im Schweizer System (s.u.) eine Setzliste für die Hauptrunde aus. In der Hauptrunde werden wir dann das Teilnehmerfeld teilen und jeweils die guten unter sich und die noch besseren auch unter sich einen ersten Platz ausspielen lassen. Der Modus dieser Hauptrunden wird das Double-Out System sein, man hat also zwei "Leben". Erst wenn man zwei Begegnungen verloren hat, kann man das Turnier nicht mehr gewinnen. Gerne können dann aber weiter die Platzierungen ausgespielt werden, sofern Platz ist. Die Hauptturniere haben jedoch immer Vorrang!

Beachwoche 2012 - FAQ

Kann man sich ohne Partner anmelden?

Ja und nein.
Beim Männer und Frauen Turnier es ist weiterhin völlig üblich und unproblematisch sich ohne Partner anzumelden. Ein Partner kann nachnominiert werden. Wir werden in der Woche vor Turnierstart bekannt geben, wer noch ohne Partner gemeldet ist, sodass sich Teams finden können. Am Tag des Turnierstarts werden wir morgens um 9:30h eine Partnerbörse machen, bei der noch alle verfügbaren Spielpartner einander zugelost werden.
Beim Mixed Turnier kann sich nach dem Chaos vom letzten Jahr leider nur noch als Team angemeldet werden.

Wie werden Partner zugeteilt?

Falls jemand am morgen des Turniers noch einen Spielpartner benötigt, wird dieser zugelost. Falls ein einzelner Spielpartner fehlt, um das Feld zu komplettieren, wird durch Spieler aus anderen Teams ausgeholfen. Es wird unter den sich bereit erklärenden Spielern ausgelost, welche aushelfen.

Was bedeutet "Schweizer System"?

Beim Schweizer System (Wiki) wird die erst Begegnung für jedes Team unabhängig von irgendeiner Setzliste ausgelost - man kann theoretisch gegen jedes teilnehmende Team starten. Nach der ersten Runde (jedes Team hat einmal gespielt) wird eine Rangliste nach gewonnenen Sätzen, Punkten und anderen kleinen Rechnereien erstellt. Von nun an spielt man immer gegen das Team, das einem in der aktuellen Rangliste am nächsten steht, gegen das man aber noch nicht gespielt hat. Da die Rangliste im Verlauf des Turniers (nach zwei, drei, fünf, acht Runden) immer realitätsnaher wird, spielt man nach wenigen Begegnungen nur noch gegen möglichst ebenbürtige Gegner.

Beachwoche 2012 - Unsere Antworten

Mittwoch kostenfrei?

Mittwoch ists turnierfreier Entspannungstag. Alle Felder sind nutzbar für die Beachwochenteilnehmer.

Mixed bei Herren mitspielen?

Ein Mixed Team kann nur dann am Herren Turnier teilnehmen, wenn sowohl für den Mann als auch für die Frau kein adäquater Spielpartner gefunden werden kann. Falls andernfalls eine weitere Frau oder ein weiterer Mann auf ähnlichem Spielniveau übrig bleibt, sollte das Mixed Team nicht spielen, sondern sich zu einem Frauen bzw. Männer Team aufteilen.

Meldegebühr

Um die Sache vernünftig planen zu können, vereinfachen uns frühe Meldungen vor dem 16.06.2014 die Arbeit! Deshalb beträgt nur bis zu diesem Datum die Meldegebühr pro Person und pro Turnier 10,- Euro, bzw. für die ganze Woche 20,- Euro. Ab dem 17.06. verdoppelt sich die jeweilige Meldegebühr.
Die Meldegebühr wird zum einen für den Kauf kleiner Sachpreise und zur Pflege der Beachanlage in Holweide verwendet. Zum anderen unterstützen wir den Förderverein der Gesamtschule Holweide, ohne den es die Beachanlage nicht gäbe und der immer wieder Finanzspritzen zuschießt. Das OrgaTeam arbeitet selbstverständlich vollständig ehrenamtlich!

Kriegt man Geld zurück?

Nein. Das Startgeld wird als gütige Gabe an den Förderverein der IGS Holweide, den Träger der Anlage, angesehen und kann auch dann nicht erstattet werden, wenn sich von der Beachwoche abgemeldet wird. Die Essenspauschale dient gleichzeitig als Kaution und wird ebenso nicht erstattet.

beachwoche 2017

beachvolleyball in holweide

Neben der Beachliga, gibt es in der Holweider Bey-Arena noch einige weitere interessant Veranstaltungen für Beachvolleyballer. Schaut mal rein.

Car2Go - Jetzt günstiger anmelden

Gib bei der Registrierung einfach den Code 14C1DE19915_fbretsch an und profitiere von einer günstigeren Registrierungsgebühr und freien Minuten.

Avira Internet Security Suite ist eine universelle Sicherheitslösung für alle Online-Aktivitäten. Sie bietet Schutz vor Online-Bedrohungen und die Verbesserung der PC-Leistung in einem einzigen Produkt. 10% Gutschein: BKL-HYN-V1K
Werbung
Avira Antivirus Suite - 1 Jahr

gut zu wissen

Neben der Liga wollen wir Euch mit weiteren Themen rund um Beachvolleyball versorgen. Hierzu gehören Informationen wie "Hilfen zu Trainingsheiten", Trainersuche und noch viele andere. Vorschläge für weitere Themen nehmen wir gerne entgegen.

Ihr sucht?

Beachvolleyball

Spielen in der Sonne

Köln

Sport am Strand

Trainig

Beachpartner gesucht

Kontakt | Impressum